Die Medien und die Frauenquote

Mit seinen Aussagen zur Frauenquote hat Tages-Anzeiger-Chefredaktor Res Strehle Kritik ausgelöst. Denn die Zeitung ist von ihrem Ziel, den Frauenanteil auf 30 Prozent zu erhöhen, noch weit entfernt besonders auf Leitungsebene. Was braucht es, damit aus Absichtserklärungen Taten folgen?

Eine Frau und ein paar Männer stehen in einem Korridor und warten auf den Lift.
Bildlegende: Viel Luft nach oben: Die Frauenquote in der Medienwelt. Keystone

Weitere Themen des Abends:

  • Leihgaben in Museen: Wer hängt eigentlich von wem ab?
  • Björk im Museum of Modern Art Wie stellt man Musik aus?
  • Grand Beatbox Battle in Basel: Wie funktioniert eine Ein-Mann-Band?
  • US-Soldaten im Irak: Wie sieht Anstand im Krieg aus?

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Igor Basic