Die Schweiz am diesjährigen Berliner Theatertreffen

Das Berliner Theatertreffen wählt seit mehr als 50 Jahren die zehn «bemerkenswerten» Theaterinszenierungen des Jahres, die dann im Mai in Berlin gezeigt werden. Unter den Top Ten sind Produktionen sowie Regisseure aus der Schweiz.

Bühnenbild: Eine Frau steht auf einer Terrasse, ein Mann im Haus steht ihr gegenüber
Bildlegende: Die Basler Produktion «Drei Schwestern» hat es nach Berlin geschafft. Theater Basel/Sandra Then

Weitere Themen:
• Die «Allianz gegen Racial Profiling» schlägt ein Quittungssystem bei Personenkontrollen vor.
• Zum 90. Geburtstag von Juliette Gréco.
• Vielversprechende Computerspiel-Erfinderin: die Schweizerin Philomena Schwab.
• «Screenshot»: Der beste Pokerspieler ist eine Maschine.

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Jennifer Khakshouri