Ein Preis für Querköpfe und die Freiheit

Jean-Pierre Bonny, Alt-Nationalrat und zutiefst überzeugter FDP-ler der alten Schule, hat gestern mit seinem «Preis für die Freiheit» den Satiriker Andreas Thiel und den Journalisten Moreno Bernasconi ausgezeichnet. Der Stifter im Porträt.

Jean-Pierre Bonny in seinem Büro
Bildlegende: Jean-Pierre Bonny liegt das Unangepasste am Herzen. SRF

Weitere Themen des Vorabends:

  • Maps to the stars - Satire aus Hollywood?
  • Ferguson - oder der systemimmanente Rassismus
  • Die Ruhrtriennale

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Maya Brändli