Eklat am Theater Dimitri in Verscio

Das Theater Dimitri in Verscio ist klein aber weltberühmt. Dort ist es zu einem Eklat gekommen. Die Theaterdirektorin wurde ab sofort ihres Amtes enthoben. Dies nur zwei Wochen nachdem Tod des Clowns Dimitri, der das Theater gegründet hatte. Die Gründe und mögliche Folgen des Streits.

Eingangstüre zum Theater Dimitri in Verscio
Bildlegende: Am Theater Dimitri brodelt es. Kurz nach dem Tod des Gründers wurde die Direktorin entlassen. Keystone

Weitere Themen:

  • Nachrichten können mit sogenannten Push-Mitteilungen ungefragt und sofort auf Smartphones auftauchen. Hat sich die Wahrnehmung von Menschen durch solche Nachrichten verändert?
  • Internationale Kunstschaffende setzen sich mit dem Berner Oberland auseinander und zeigen ihre Werke in Hotels, auf den Strassen und in Felsstollen in Gstaad. Eine Reportage über das «Project 1049 - An Artist Run Project».
  • #MenInHijab: unter diesem Hashtag präsentieren sich Männer aus aller Welt in den sozialen Netzwerken mit Kopftuch. Eine iranische Journalistin rief Männer dazu auf, sich selbst zu verhüllen und dadurch gegen den Kopftuchzwang zu protestieren.
  • Katzen beherrschen das Internet, könnte man meinen. Doch beliebt waren diese Tiere schon vor dem digitalen Zeitalter. Eine kleine Kulturgeschichte der Katze.

Moderation: Beatrice Kern, Redaktion: Jennifer Khakshouri