Elif Shafaks Erfolgsroman «Der Bastard von Istanbul»

Während des 1. Weltkriegs wurden hunderttausende Armenier von den Osmanen getötet. Anlässlich des 100. Jahrestags dieses Völkermords wurde nun Elif Shafaks Erfolgsroman «Der Bastard von Istanbul» neu aufgelegt. Das Buch brachte die türkische Bestseller-Autorin um ein Haar ins Gefängnis.

Farbige Porträtaufnahme von Elif Shafak.
Bildlegende: Elif Shafak gehört zu den meistgelesenen Schriftstellerinnen in der Türkei. Imago / GerardoxSantos

Weitere Themen des Mittags:

  • Gedanken zum Silvester von Christoph Sigrist, Pfarrer am Grossmünster in Zürich.
  • Serie «mein liebstes Geräusch»: Der Durchlauferhitzer.
  • In Bad Ischl rennen die «Glöckner» mit Laternen auf dem Kopf durch die Dörfer und treiben die Geister aus.

Moderation: Sarah Herwig, Redaktion: SRF2 Kultur Aktualität