Filmemacher Peter Liechti gestorben

Der Schweizer Filmemacher Peter Liechti verstarb am Freitagabend nach langer Krankheit 63jährig. Er war einer der bedeutendsten Schweizer Filmschaffenden der jüngsten Zeit. Vor zwei Wochen wurde ihm für seinen letzten Film «Vaters Garten. Die Liebe meiner Eltern» der Schweizer Filmpreis verliehen.

Porträt.
Bildlegende: Peter Liechti war ein grosser Meister des dokumentarischen Erzählens. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Eröffnung Lucerne Festival Ostern - Gedenkkonzert Abbado
  • Newcomer 3art3 Company mit «Untold»
  • Deutscher Buchpreis: Die Menge der Bücher

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: Sandra Leis