«Früchte des Zorns»

Vor 75 Jahren brachte John Steinbeck «Grapes of Wrath» heraus, ein Jahrhundertwerk in den USA. Es erzählt von einer Bauernfamilie, die in der «Great Depression» der 1930er-Jahre ihr Glück sucht. Wenige Bücher sorgten in den USA für so grossen Aufruhr und finden so viele Leser. Bis heute.

Die schwarz-weisse Fotografie zeigt den Autoren John Steinbeck in Wintermantel und einer Kopfbedeckung aus Pelz.
Bildlegende: John Steinbeck: Das Meisterwerk des Autors, «Früchte des Zorns», ist vor genau 75 Jahren erschienen. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Es fährt ein Zug nach Nirgendwo: im Science-Fiction-Film «Snowpiercer»
  • «Gegen die Demokratie» und «Gegen die Liebe» spielt das Theater Biel-Solothurn an

Moderation: Roland Fleig, Redaktion: Andreas Klaeui