Gleichstellung Fehlanzeige – warum es kaum Intendantinnen gibt

Zwei Männer ersetzen eine Frau: Die Intendantin des Schauspielhauses Zürich, Barbara Frey, wird 2019 von Nicolas Stemann und Benjamin von Blomberg abgelöst. Ab dann werden sämtliche grossen Deutschschweizer Theater von Männern geleitet.

Porträt von Barbara Frey
Bildlegende: Barbara Frey – Die letzte weibliche Intendantin bis 2019 der grossen Deutschschweizer Theater. Keystone

Weitere Themen:

  • Mord an Medienschaffenden - wieso viele Staaten jetzt einen UN-Sonderbeauftragten für Journalismus fordern.
  • Kunst für die Banlieus - wie ein Projekt in Paris versucht, bildungsferne Schichten fürs Museum zu begeistern.
  • Wiederentdeckter Schatz - Alfredo Catalanis Oper «Loreley» feiert Premiere bei den St. Galler Festspielen.
  • Ein Jahr Enttäuschung – wie britische Dramatikerinnen und Dramatiker den Brexit sehen.
  • Buchdruck als Revolution – die Ausstellung «Print» im Museum der Reformation in Genf.

Moderation: Katharina Mutz, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität