Grosse Ballettpremiere im Opernhaus Zürich

Grosse Ballettpremiere im Opernhaus Zürich unter dem Titel «Forellenquintett». Drei Stücke waren zu sehen an diesem Abend, drei Inszenierungen unterschiedlichster Choreographen aus drei Generationen: Martin Schläpfer, Douglas Lee und Ji?í Kylián.

Zwei Balletttänzer: ein Mann und eine Frau während der Aufführung.
Bildlegende: Grosse Ballettpremiere im Opernhaus Zürich unter dem Titel «Forellenquintett». Bettina Stöss/Opernhaus Zürich

Weitere Themen des Morgens:

  • Ausstellung: «Hans Huber» im Basler Museum Kleines Klingental
  • New York: Kultur-Institutionen fürchten sich vor dem neuen Bürgermeister Bill de Blasio
  • Kinostart: «American Hustle»

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: Sarah Herwig