Hans-Peter Bärtschi erhält den Landis & Gyr-Preis

Sie hiessen Sulzer, Escher Wyss oder Bally. Schweizer Industriefirmen, die entweder ganz verschwunden oder radikal verkleinert worden sind. Diese Firmen haben Spuren hinterlassen. Und damit diese Spuren der ehemaligen Fabriken nicht ganz verschwinden, dafür setzt sich Hans-Peter Bärtschi ein.

Fabriken verschwinden. Die Spuren sollen aber noch ersichtlich sein.
Bildlegende: Fabriken verschwinden. Die Spuren sollen aber noch ersichtlich sein. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Kinostart von «All Is Lost»
  • Wunsch ans Christkind: Hutfrage
  • Buchtipp: «Privatheit eine Genealogie» von Raymond Geuss

Moderation: Florian Hauser, Redaktion: David Vogel