«Hass» – der neue Krimi des schwedischen Autors Arne Dahl

Arne Dahl gehört heute zur ersten Liga der Schwedischen Krimi-Autoren; seine Bücher sind in über dreissig Sprachen übesetzt und allein auf deutsch hat er anderthalb Millionen Titel verkauft. Jetzt schliesst er mit «Hass» seine Serie um das Opcop-Team ab.

Porträt des schwedischen Schriftstellers Arne Dahl.
Bildlegende: Arne Dahls bürgerliche Name lautet Jan Arnald. Imago/Horst Galuschka

Weitere Themen des Morgens:

  • Filmbesprechung: «Als wir träumten» des deutschen Regisseurs Andreas Dresen

Moderation: Jean-Luc Wicki, Redaktion: Sarah Herwig