Hexentanz bei Supermond

Auf der ganzen Welt feiern heute moderne Hexen ihre Vollmondfeste, darunter auch die neuheidnische Naturreligion der Wicca, die in den 50er Jahren entstanden ist. An Vollmond halten sie magische Rituale ab. Nicht ganz unwichtig für ihre Gemeinschaft: das Internet.

Vollmond übe einer Hügelkuppe
Bildlegende: Vollmond: immer wieder magisch. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • «Wir sehen uns am Meer» erzählt über die Liebe zwischen einer Israelin und einem Palästinenser. Deswegen ist der Roman der iranisch-israelischen Autorin in Israel Zündstoff.
  • Wie ass man vor hunderten und tausenden Jahren? Antwort gibt die Ausstellung «Wer is(s)t denn da - 80'000 Jahre Essen und Trinken» im Naturmuseum Solothurn.
  • Seit einiger Zeit haben westliche Werte in chinesischen Hörsälen nichts mehr zu suchen. Chinesische Forschende bekommen das zu spüren.
  • Screenshot: Falschmeldungen können Wahlergebnisse beeinflussen – besonders in Zeiten des Populismus.

Moderation: Jennifer Khakshouri, Redaktion: Theresa Beyer