Integration im Emmental

Dschamsched Safi ist oder besser gesagt war ein sogenannter UMA: ein unbegleiteter Minderjähriger Asylsuchender. Vor fünf Jahren ist er ganz allein aus Afganistan in die Schweiz geflüchtet, weg von seiner Familie, weg aus dem bürgerkriegsgeplagten Land. Damals war er 16 Jahre alt.

Emmentaler Käse.
Bildlegende: Der Afgane Dschamed Safi integriert sich im Emmental. Colourbox

Weitere Themen des Morgens:

  • Zum 80. Geburtstag von Hilla Becher
  • Die 12. Ausgabe des Internationalen Animations-Filmfestivals Fantoche in Baden

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Martin Lehmann