Juristischer Streit um Anne Frank

Zwischen der Amsterdamer Anne Frank Stiftung und dem Basler Anne Frank Fonds hat es in den letzten Monaten ziemlich geknirscht. Streitpunkt war ein Archiv mit 25‘000 Dokumenten, das die Basler zurückhaben wollten. Nun hat ein Gericht entschieden, dass die Dokumente zurück in die Schweiz müssen.

Eine Kopie von Anne Franks Tagebuch in einer Ausstellung in Argentinien.
Bildlegende: Eine Kopie von Anne Franks Tagebuch in einer Ausstellung in Argentinien. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Die Händel-Festspiele in Halle stehen vor dem Aus
  • Nach der Flut in Mitteleuropa herrscht kreative Solidarität unter den Helfern
  • Der Streit um Suhrkamp geht in eine neue Runde
  • Ein Lesebuch geht auf eine literarische Wanderung rund um Leukerbad 

Moderation: Anina Salis, Redaktion: David Vogel