«Kinderfreundliche Gemeinde», ein Label von UNICEF

Seit dieser Woche kann die Berner Gemeinde Lyss ihren Ortseingang zusätzlich schmücken, mit einer Tafel, die Lyss als «kinderfreundliche Gemeinde» kennzeichnet. Das Label wird von Unicef Schweiz vergeben. Was macht eine «kinderfreundliche Gemeinde» aus?

Soeben von der Unicef zur «kinderfreundlichen Gemeinde» gekürt: Lyss im Kanton Bern.
Bildlegende: Soeben von der Unicef zur «kinderfreundlichen Gemeinde» gekürt: Lyss im Kanton Bern. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Ein Buch ist etwas Schönes - aber was ist eigentlich ein schönes Buch?
  • Themenschwerpunkt Alter 1: Das alte Gehirn trägt seinen schlechten Ruf zu Unrecht.
  • Themenschwerpunkt Alter 2: Wir leben immer länger, damit steigt auch das Risiko, dement zu werden. Wie sich dieser Herausforderung human stellen?
  • Buchtipp: «Die Fliegenden Bücher des Mister Morris Lessmore» von William Joyce

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Remo Vitelli