Klimawandel sinnlich erfahrbar: ein Experiment für die Ohren

Es ist ein aussergewöhnliches Projekt, das in ganz anderer Art und Weise aufmerksam machen will auf die globale Erwärmung. Klimaforscher und Musiker haben versucht die Veränderung des Klimas über die Jahrtausende in Musik zu übersetzt.

Aufsicht auf den Aletschgletscher.
Bildlegende: Wie klingt der Klimawandel? Keystone
  • Menschenleben kann man nicht aufrechnen und dennoch wünschen sich die Menschen in der Türkei mehr öffentliche Aufmerksamkeit
  • Sie ist echt und kann singen - das Phänomen Adele und ein Erklärungsversuch
  • Lokaltermin: Safranernte - das rote Gold

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Beatrice Born