Körperlichkeit im arabischen Film - ein Widerspruch?

Morgen beginnt in Berlin das Arabische Filmfestival. Die Filme geben einen vertieften Einblick ins aktuelle arabische Filmschaffen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Thema Körper. Dabei zeigt ein Blick in die Geschichte des arabischen Films erstaunliche Tendenzen.

Die weiteren Themen des Vorabends:

  • Wer ist Danielle Arbid?
  • Wem gehört die Krim?
  • Was leistet die Brotseiten-App?

Moderation: Monika Schärer, Redaktion: David Vogel