Kollektivwerk: Wie macht man zu zehnt einen Film?

Im Film «Heimatland» wird eine Schweiz gezeigt, die kurz vor dem Kollaps steht. Am Film mitgearbeitet haben 10 junge Schweizer Regisseure. «Heimatland» läuft im internationalen Wettbewerb am Filmfestival in Locarno. Darauf sind die Regisseure stolz - doch richtig glücklich sind sie nicht.

Fans mit gelben Schals.
Bildlegende: «Heimatland»: Was, wenn die Schweiz in Not wäre? Frenetic Films

Weitere Themen des Morgens:

  • «Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit»: Die in Zürich lebende Rumänin Dana Grigorcea hat einen Wenderoman geschrieben
  • Sommerserie: «UNERREICHT!»: Der Espressokocher von Bialetti

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Sarah Herwig