Kuba und USA: Was bedeutet die Annäherung für Kulturschaffende?

Schon jetzt gilt der Händeschlag von Fidel Castro und Barack Obama als historisch. Die Begegnung der beiden Staatsmänner beim Panama-Gipfel hat grosse Hoffnungen auf eine Öffnung der Insel geweckt.

Ein kleine US-Flagge aus Plastik vor historischen Gebäuden
Bildlegende: Annäherung zwischen den USA und Kuba: In Havanna weht eine US-Flagge Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Roms Oper ist gerettet und muss nicht schliessen
  • Das us-amerikanische Nachrichtenportal POLITICO kommt nach Europa
  • Gleichzeitig malen und tanzen, ein Breakdancer macht es vor

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Jennifer Khakshouri