Laure Wyss - die «Grande Dame» des Schweizer Journalismus

Als Redaktorin beim Schweizer Fernsehen und beim Tagesanzeiger kämpfte sie engagiert für die Rechte der Frauen. Heute wäre Laure Wyss 100 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums hat sich Karin Salm mit der Laure-Wyss-Biographin Barbara Kopp über die legendäre Journalistin unterhalten.

Die Schriftstellerin und Journalistin Laure Wyss.
Bildlegende: Die Schriftstellerin und Journalistin Laure Wyss. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Eine Kolumne von Laure Wyss aus dem Jahr 1988.
  • Edita Gruberova am Opernhaus Zürich - ein Gespräch mit der Königin des Belcanto.
  • Serie Rückschau Theater-Spielzeit 12/13: Skandal.
  • Buch-Tipp: «Invasive Pflanzen der Schweiz - erkennen und bekämpfen» von Ewald Weber.

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: David Vogel