Leipziger Belletristik-Preis für Sasa Stanisic

Der renommierte Leipziger Belletristik-Preis 2014 geht an den Deutsch-Bosnier Sasa Stanisic. Der 36-Jährige wird ausgezeichnet für seinen Roman «Vor dem Fest». Das Buch sei «ein furioser Chorgesang in Prosa», so die Jury zur Begründung.

Sasa Stanisic am Rednerpult.
Bildlegende: Der renommierte Leipziger Belletristik-Preis 2014 geht an den Deutsch-Bosnier Sasa Stanisic. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Kulturminister Alain Berset erklärt in Leipzig die Schweiz
  • Schweizer Autoren erklären in Leipzig - ebenfalls die Schweiz
  • Schrulliger Alter und sprechender Kater: «Petersson und Findus» im Kino

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Remo Vitelli