Live aus Locarno: Der Schweizer Film

Zwei ausgesuchte Schweizer Filme, die in Locarno zu sehen sind: Zu Gast in der Sendung sind Marcel Gisler, Regisseur von «Electroboy», und Andrea Staka, die in Locarno ihren Film «Cure the Life of Another». 

Eine Frau mit langen, rötlichen Haaren posiert vor einem gelb-schwarzen Hintergrund.
Bildlegende: Andrea Staka, die Regisseurin von «Cure – the Life of Another», gestern am Locarno Filmfestival. Keystone

Weitere Themen: 

Seraina Rohrer, Leiterin der Solothurner Filmtage, ist in der Sendung zu Gast. Sie spricht über die Reihe «Panorama Suisse», eine Werkschau des Schweizer Films. Und Catherine Ann Berger, Direktorin der Stiftung «Swiss Films», gibt Aukunft über den Stand des Schweizer Films im Ausland.

Moderation: Eric Facon