Lugano schliesst sein Museum der Kulturen für vier Jahre

Mit der vorübergehenden Schliessung des Museums der Kulturen will Lugano sein Defizit reduzieren. Zudem bekämpft im Hintergrund die rechtspopulistische Partei «Lega dei Ticinesi» das Museum seit einiger Zeit.

Frau betrachtet aussereuropäische Kunst.
Bildlegende: Für mindestens vier Jahre die letzte Ausstellung: Die Privatsammlung von Graziella und Serge Brignoni mit über 650 Objekten aussereuropäischer Kunst. keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • 10 Jahre «World of Warcraft» Worin liegt die Faszination?
  • Die Vergewaltigungs-Vorwürfe gegen Bill Cosby schlagen in den USA hohe Wellen.
  • «Winter Sleep»: Wie ein Film während mehr als drei Stunden die Spannung hält.

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Vanda Dürring