Mit Kultur den IS bekämpfen

Im Kampf gegen den IS sucht der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi einen nachhaltigeren Weg. Er will den Terrorismus auch mit der Kultur, der Vermittlung westlicher Werte, bekämpfen. Was hinter dieser Ankündigung steckt, erklärt SRF-Korrespondent Franco Battel.

Farbige Porträtaufnahme von Matteo Renzi.
Bildlegende: Nach den Anschlägen in Paris steht der Kampf gegen den IS nicht nur in Frankreich zuoberst auf der Agenda. Keystone / GREGORIO BORGIA

Die weiteren Themen des Vorabends:

  • 100. Geburtstag: Das Kunstmuseum Bern widmet Ricco Wassmer eine umfassende Retrospektive
  • 10. Geburtstag: Der Zürcher Electroclub «Zukunft» ist längst zum Klassiker geworden
  • 100 beste Arbeiten: Das Naturhistorische Museum Basel zeigt Naturfotografien des «BBC Wildlife Magazine»

Moderation: Annina Salis, Redaktion: David Vogel