Neonazis in der Schweiz

Der Vorfall bewegt, nicht nur in Zürich: In Wiedikon griff kürzlich eine Gruppe von 20 Neonazis einen orthodoxen jüdischen Mann an. Müssen sich jüdische Bürger in der Schweiz nun vor weiteren Übergriffen fürchten? Rechtsextremismusexperte Hans Stutz über die momentane Neonazi-Szene in der Schweiz.

Rechtsextreme auf dem Rütli, 3. August 2008.
Bildlegende: Rechtsextreme auf dem Rütli, 3. August 2008. Reuters

Weitere Themen des Vorabends:

  • Ernest Hemingways beste Short Stories: Warum der Schriftsteller auch ein Meister der Kürze war
  • Ilona Durigo: Warum ihre Konzerte für den Kulturredaktor Andreas Kläui Legende bleiben
  • Fischmarkt in Tokio: Warum man als Tourist für die Thunfisch-Auktionen früh aufstehen muss

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Igor Basic