Oberhalb der Baumgrenze: Kultur in den Bergen

Hoch, höher, am höchsten. Schon lange ist der Alpenraum im Sommer Kulturschauplatz. Doch dieser verlagert sich immer weiter nach oben: Theater auf dem Julierpass, Kunst rund um eine SAC-Hütte, Cellokonzert am Gletscher. Braucht es solche Kultur-Spektakel vor immer schwindelerregenderer Kulisse?

Julierpass
Bildlegende: Julierpass Keystone

Weitere Themen:

  • «La idea de un lago» – Milagros Mumenthalers zweiter Spielfilm arbeitet ihre Familiengeschichte auf.
  • Die Unesco unter Beschuss – Die verantwortliche Direktorin für das Weltkulturerbeprogramm stellt sich der Kritik.
  • Auch das noch? Die DOGUMENTA in New York ist ein Kunstanlass für Hunde.
  • Fluch oder Segen? Wir widmen uns der Klimaanlage in Teil 4 unserer Serie «Das tägliche Leben – rund um den Globus»
  • Individualismus, Natursehnsucht, Minimalismus – Henry David Thoreau ist an seinem 200. Geburtstag aktueller denn je.

Moderation: Sarah Herwig, Redaktion: SRF2 Kultur Aktualität