Opern-Uraufführung bei den Salzburger Festspielen

Zu Beginn seiner Intendanz an den Salzburger Festspielen hatte Alexander Pereira insgesamt vier Opernuraufführungen angekündigt. Nun ist die Erste herausgekommen: «Charlotte Salomon» des französischen Komponisten Marc-Andé Dalbavie wurde gestern Abend in der Felsenreitschule uraufgeführt.

Die Szene auf einer Bühne, die zwei Frauen und ein Kind zeigt.
Bildlegende: Johanna Wokalek als «Charlotte Salamon» (links) in der gleichnamigen Oper von Marc-André Dalbavie. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Der Blick ins Feuilleton mit Thomas Hengartner
  • Schlüsselmoment einer Passion: «Les Enfants du paradis»

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Martin Lehmann