Orson Welles Hörspiel sorgte vor 75 Jahren für eine Massenpanik

Das Hörspiel «Krieg der Welten» sorgte vor 75 Jahren für Panik bei amerikanischen Radiohörerinnen und Hörern. Der Regisseur Orson Welles schockte mit einer Geschichte über eine Alien-Invasion in Amerika.

Orson Welles nach der Ausstrahlung von «War of the Worlds» 1938.
Bildlegende: Orson Welles nach der Ausstrahlung von «War of the Worlds» 1938. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Von «Krieg der Welten» zu den Reality-Soaps von heute. Warum wir glauben, was wir sehen.
  • Malaga feiert seinen verlorenen Sohn Pablo Picasso - ein Besuch im Picasso-Museum 
  • Neue Einwanderer: Immer mehr Menschen aus Afrika fliehen nach Südamerika.
  • Die Wüste Gobi, ein amerikanisches Ölbohrfeld und das Schweizer Mittelland eine Reise zum sichersten Ort der Erde.

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Nino Gadient