Powerdressing – Die neue Weiblichkeit auf der Teppich-Etage

«Women Fashion Power» so lautet der Titel der neuen Ausstellung im Londoner Design-Museum. Es geht um die Macht der Mode, um die Mode der Mächtigen und um die Mode der mächtigen Frauen.

Frauen in Businesskleidung.
Bildlegende: «Powerdressing» bezeichnet einen Kleidungssteil, den die Trägerin oder den Träger als authoritär und kompetent erscheinen lässt. IMAGO

Weitere Themen des Morgens:

  • Der Blick ins Feuilleton mit Frank Urbaniok, Leiter und Chefarzt des Psychiatrischen und Psychologischen Dienstes Zürich
  • Ein Erinnerungs-Buch zum 85. Geburtstag von Hans Magnus Enzensberger

Moderation: Caroline Lüchinger, Redaktion: Nino Gadient