Premiere «Königinnen» im Theater Basel

Am 19. Januar hatte am Theater Basel das Musiktheater «Königinnen» Premiere. Geleitet wurde es von Joachim Schlömer, Choreograf und Regisseur und dem Basler Perkussionisten und Komponisten Fritz Hauser. Thema war die Macht und Ohnmacht von Frauen.

«Königinnen»: Ein Werk an der Schnittstelle von Oper, Schauspiel und Tanz.
Bildlegende: «Königinnen»: Ein Werk an der Schnittstelle von Oper, Schauspiel und Tanz. Peter Schnetz/Theater Basel

Weitere Themen:

Der Jazzsänger Martin Lechner

Christina Hemauer und Roman Keller erhalten den Guggenheim-Preis

Altenpflege in Osteuropa

Buch-Tipp: Rainald Goetz «Johann Holtrop»

Richard Blanco schreibt das Gedicht für den Präsidenten