Psychologische Betreuung wäre für Flüchtlinge wichtig

Wenn Flüchtlinge in Westeuropa ankommen, haben sie Krieg und eine gefährliche Flucht hinter sich. Wenn sie sich erst in relativer Sicherheit befinden, bekommen sie die psychischen Folgen ihrer Geschichte zu spüren.

Zwei Männer liegen auf einem Bett und schlafen.
Bildlegende: Asylbewerber im Empfangs- und Verfahrenszentrum Chiasso: Nach der Ankunft im Westen beginnt häufig ein langwieriger Verarbeitungsprozess. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • «Parc Adula», im Engadin läuft das Lobbying für einen neuen Nationalpark auf Hochtouren.
  • «1001 Nacht» einmal anders: Der erste Teil einer monumentalen Trilogie startet in den Kinos.
  • Zum 100. Geburtstag des Philosophen Roland Barthes erscheint eine neue Biographie.

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Vanda Dürring