Schweizer Künstler Olaf Breuning erhält grosse Retrospektive

Die humorvollen und verspielten Arbeiten von Olaf Breuning sind nun in Europa zum ersten mal in einer grossen Retrospektive zu sehen. Das Forum NRW zeigt in Düsseldorf zeigt das vielfältige Werk des 46-jährigen Künstlers, der aus Schaffhausen stammt und seit 16 Jahren in New York lebt.

Weitere Themen:

  • Nach dem Anschlag in Orlando: Homophobie ist nicht nur ein «amerikanisches Problem».
  • Wie Geschichte die Politik beeinflusst.
  • Der Comic «Madgermanes» rollt ein trauriges Stück DDR-Geschichte auf.

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Remo Vitelli