«The Cut» von Fatih Akin am Filmfestival Venedig

Mit Spannung wurde am Filmfestival von Venedig der neue Film von Fatih Akin erwartet. «The Cut» befasst sich mit dem Genozid an den Armeniern im Ersten Weltkrieg. Nun hatte «The Cut» am Filmfestival in Venedig Premiere.

Fatih Akin am 66ème Festival de Venise auf dem roten Teppich.
Bildlegende: Fatih Akin am Filmfestival in Venedig. Wikimedia/Nicolas Genin

Weitere Themen des Morgens:

  • Opernkritik: «Die Antilope» von Johannes Maria Staud
  • Dampfzentrale Bern: Gastspiel von Louise Lecavalier

Moderation: Jean-Luc Wicki, Redaktion: Martin Lehmann