Türkei: Bildende Kunst als Beweismittel für Propaganda

Die kurdische Malerin und Journalistin Zehra Dogan sitzt in Untersuchungshaft. Mitgliedschaft und Propaganda für eine terroristische Vereinigung wirft die Staatsanwaltschaft ihr vor – sie habe mit ihrer Arbeit die kurdische Terrororganisation PKK unterstützt.

Ein düsteres Gemälde von Zehra Dogan.
Bildlegende: Ein Gemälde von Zehra Dogan Zehra Dogan

Weitere Themen:

  • Demenzerkrankungen nehmen zu, hiess es lange Zeit – nun zeigen Studien einen gegensätzlichen Trend.
  • Der Dokumentarfilm «Reset-Restart» porträtiert den heimkehrenden Auswanderer Mischa Steiner.
  • Was Stimme alles kann, das zeigt die neue Konzertreihe «La route des voix» in Basel und die Stimmakrobatin, Salome Kammer.
  • Screenshot: Wenn die Puppe mit dem Kind spricht: Konsumentenschützer warnen vor vernetzten Spielzeugen.

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Sarah Herwig