Über das Phänomen «Paarkunst»

Sie lieben, leben, arbeiten zusammen. Eigentlich immer. Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian und Isabelle L. gibt's nur im Duo-Pack. Ihre Comic-Kunst ist immer Gemeinschaftswerk. Was bei anderen zur Katastrophe führen würde, klappt bei ihnen bestens. Zu ihrem eigenen Erstaunen.

Ein Besucher einer Ausstellung steht vor einem Werk.
Bildlegende: Der mit «Killertomaten» bemalte Eingang zu einer «Geisterbahn» von M.S. Bastian. Gezeigt an der Ausstellung «Mutanten» in Düsseldorf, 1999. keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Premiere: «Die Zauberflöte» am Opernhaus Zürich
  • Adventsserie Warten: Warten beim Starten

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Remo Vitelli