Über die Kulturgeschichte des Sparens in der Schweiz

Das Vögele Kulturzentrum in Pfäffikon zeigt ab Sonntag eine neue Ausstellung. «Schwein gehabt. Von der Sparbüchse zum Leben auf Kredit» so der Titel. Es geht ums Sparen und wie sich die Sparkultur in der Schweiz in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat.

Ein Massband um eine Rolle Geldnoten
Bildlegende: Ist man in der Schweiz gleich sparsam wie früher? Colourbox

Weitere Themen des Morgens:

  • Filmabend «Dance on Screen» zeigt Perlen aus der bewegten Tanzgeschichte der Schweiz.
  • Wie die Schweiz in den USA wahrgenommen wird.

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Sarah Herwig