Von Wissenschaftsenthusiasten und Wissenschaftsmuffeln

Wissenschaft kommt manchmal sperrig und unverständlich daher. Das «Wissenschaftsbarometer Schweiz» hat demoskopisch untersucht, wie es um die Akzeptanz von Wissenschaft in der Bevölkerung steht.

Ein Mann schüttet Flüssigkeiten z usammen.
Bildlegende: Ein Wissenschaftler an der Arbeit.

Weitere Themen:

  • «The Florida Project» - Der neue Film von Independent-Regisseur Sean Baker erzählt aus Kinderperspektive eine eindringliche Geschichte über das harte Leben der gesellschaftlichen Verlierer.
  • Als Hebamme unterwegs in Flüchtlingsgebieten – Zwei Schweizerinnen planen ein ambitioniertes mobiles Hilfsprojekt für Schwangere und junge Mütter.
  • «Ohrenkuss» – die deutsche Zeitschrift von Menschen mit Downsyndrom besucht die Schweiz.
  • Das Buch «Positiv. Aids in der Schweiz» versammelt Geschichten einer Krankheit, die unser Land als «Schwulenpest» erreichte.

Moderation: Katrin Becker, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität