Was #MeToo in der Männerwelt auslöst

Seit Bekanntwerden der Missbrauchs-Vorwürfe gegen Harvey Weinstein melden sich täglich neue mutmassliche Opfer zu Wort. Und auch die Täter äussern sich vermehrt – selbstkritisch. Ein Gespräch mit Markus Theunert darüber, inwiefern die gesellschaftliche Debatte die Wahrnehmung verändert.

Zwei Hände drücken gegen eine Scheibe
Bildlegende: Was #MeToo in der Männerwelt auslöst Coloubox

Weitere Themen:

  • 20 Jahre Klassiktelefon: Ein Gespräch mit Joachim Salau, dem Mitbegründer der populären Sendung.
  • Parapolitik: Eine Ausstellung in Berlin zeigt, wie im Kalten Krieg Kultur für die Meinungsmanipulation instrumentalisiert wurde.

Moderation: Oliver Meier, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität