Wettbewerb um den Goldenen Löwen von Venedig

Kommerzielle Produktionen stehen neben kleinen Essayfilmen: Der Jahrgang in Venedig ist breit in der Themenwahl und vielfältig im Genre. Was dennoch heraussticht: Starke Frauenfiguren.Grosse Chancen auf den Goldenen Löwen hat der Film des Philippinen Lav Diaz «Ang Babaeg Humayo».

Viele Personen stehen vor einem Werbetransparent der Biennale.
Bildlegende: Kommerzielle Produktionen stehen neben kleinen Essayfilmen. Getty Images

weitere Themen des Vorabends:

  • Erinnerung an 9/11: Wie haben sie die Anschläge auf das World Trade Center in New York erlebt? Drei Menschen des öffentlichen Lebens erzählen:
    der Alt-Bundesrat Moritz Leuenberger, der 2001 Bundespräsident war; die junge Schriftstellerin Michelle Steinbeck, die beschreibt, wie die kaum fassbare Bedrohung eine ständige Präsenz erlangte; und Francis Cheneval, Professor für politische Philosophie an der Universität Zürich – er setzt sich mit Fragen der persönlichen Freiheit auseinander
  • beim Internationalen Kammermusikfestival in Jerusalem treffen sich viele Stars der Klassikszene

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Katrin Becker