Wieviel darf's kosten? Kulturinstitutionen und Eintrittspreise

Auch Kulturinstitutionen müssen immer stärker nachweisen, dass Subventionen an sie gerechtfertigt sind. Am einfachsten geht das über hohe BesucherInnenzahlen. Da stellt sich die Frage: Wie kriege ich die hoch?

Einige Kulturinstitutionen sind neuerdings so günstig, dass mit Münzen bezahlt werden kann.
Bildlegende: Einige Kulturinstitutionen sind neuerdings so günstig, dass mit Münzen bezahlt werden kann. Keystone

Die einfachste und radikalste Lösung ist das Senken der Eintrittspreise. Genau das tun nun einige Insitutionen: In der Zürcher Gessnerallee kosten alle Tickets neu 16 Franken, im Stapferhaus in Lenzburg entscheiden die Besucher selber, wieviel sie zahlen.

Weitere Themen:

«Liebesbrief»: Regisseur Samuel Schwarz an Marlene Streeruwitz

Kinostart des Films «The Woman in the Septic Tank»

Syrischer Rap und Revolution: Al Sayyed Darwish

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Sandra Leis