Zehn Jahre Enthüllungsplattform Wikileaks

In den Anfangsjahren galt Gründer Julian Assange als Held des Whistleblowing. Inzwischen hat sich sein Image gewandelt: Kritiker werfen ihm vor, Wahlkampf für Donald Trump zu betreiben und Privatpersonen durch seine unredigierten Veröffentlichungen zu gefährden.

Julian Assange per Video an einer Medienkonferenz.
Bildlegende: 10 Jahre nach Wikileaks: Julian Assange nimmt per Video an einer Medienkonferenz in Berlin teil. Keystone

Die weiteren Themen des Vorabends:
- Der beste Burton seit langem: Zum Kinostart von «Miss Peregrines Home for Peculiar Children»
- Wohlbefinden – das ist das Thema des heute veröffentlichten Sozialberichts. Aber: Was genau versteht die Wissenschaft darunter?
- Der sprichwörtliche Picasso auf dem Dachboden: Das Archiv für Schweizer Landschaftsarchitektur hat einen Schatz geborgen
- Screenshot: Wenn Kantone über Pokémon twittern

Moderation: Jennifer Khakshouri, Redaktion: Katharina Mutz