Zum 50. Todestag von Gustaf Gründgens

Er kam an der Schwelle zum 20. Jahrhundert zur Welt und war für viele der «Jahrhundert-Schauspieler» schlechthin: Gustaf Gründgens. Heute vor 50 Jahren ist er gestorben. Kaum ein Schauspieler war so wandelbar wie er - seine Spielweise war aussergewöhnlich.

Gustaf Gründgens in seiner berühmtesten Rolle: «Mephisto»
Bildlegende: Gustaf Gründgens in seiner berühmtesten Rolle: «Mephisto» Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Ausstellung über Pier Luigi Nervi an der ETH Zürich
  • Eritrea: die Isolation treibt Menschen in die Flucht
  • Buchtipp: «Das Wesen der Dinge und der Liebe» von Elizabeth Gilbert

Moderation: Joachim Salau, Redaktion: Eva Pfirter