Zum Tod des Bestseller-Autors Henning Mankell

Henning Mankell ist tot . Der schwedische Kriminalschriftsteller erlag heute in Göteborg seinem Krebsleiden. Kurt Wallander machte ihn berühmt: Die Bücher über den knorrigen Kommisar wurden weltweit über 40 Millionen mal verkauft. 

Farbige Portätaufnahme von Henning Mankell
Bildlegende: Keystone / NORA LOREK

Weitere Themen des Vorabends:

  • Die App «Peeple» sorgt für Aufregung, bevor es sie überhaupt gibt, denn man soll mit dieser App Menschen bewerten können
  • Performances und eine Ausstellung zum 30. Geburtstag des Centre Culturel Suisse in Paris
  • Gelungener Saisonauftakt mit neuem Chef am Theater Winkelwiese in Zürich

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Jennifer Khakshouri