Zum Tod von Gottfried Honegger

Er sah die Kunst stets im Dienste der Gesellschaft. Gottfried Honegger, der grosse Schweizer Maler und Plastiker ist gestern im Alter von 98 Jahren gestorben. Mit seinen geometrischen Malereien und Skulpturen hat er die Kunstwelt international geprägt.

Farbige Porträtaufnahme von Gottfried Honegger.
Bildlegende: Gottfried Honegger zählte international zu den wichtigsten Vertretern der konkret-konstruktiven Kunst. Keystone / ARNO BALZARINI

Weitere Themen des Mittags:

  • Schweizer Premiere des Tanzstücks «Romeo und Julia» am Konzert Theater Bern
  • Kilian Kleinschmidt, ehemaliger Leiter des Flüchtlingscamps Zaatari in Jordanien zur Flüchtlingskrise
  • Akademischer Protest gegen Erdogans Kurdenpolitik

 

Moderation: Igor Basic, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität