Zum Tod von Trix Bühler – eine Würdigung

Beatrix Bühler, die Regisseurin und Ko-Leiterin des Berner Festival «Auawirleben» ist tot. Sie ist am Samstag 65-jährig gestorben. Ihr Leben und ihre Leidenschaft war das Theater, das ihr bis zum Schluss Kraft gegeben hat.

Beatrix Bühler auf einem Schwarz-weiss-Foto mit Zigarette.
Bildlegende: Mit 65 gestorben: die Theaterschaffende Beatrix Bühler. Anna Lupien/Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Preview des Animations-Filmfestivals Fantoche
  • Eine Hommage zum 70. Geburtstag von Peter Bieri alias Pascal Mercier

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Eva Pfirter