Total verliebt!

  • Mittwoch, 31. August 2016, 22:25 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 31. August 2016, 22:25 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 1. September 2016, 6:05 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 1. September 2016, 10:55 Uhr, SRF 1
    • Freitag, 2. September 2016, 8:35 Uhr, SRF info
    • Freitag, 2. September 2016, 9:40 Uhr, SRF info
    • Freitag, 2. September 2016, 11:25 Uhr, SRF info
    • Freitag, 2. September 2016, 12:25 Uhr, SRF info
    • Freitag, 2. September 2016, 13:30 Uhr, SRF info
    • Freitag, 2. September 2016, 17:30 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 4. September 2016, 8:40 Uhr, SRF info

Weiche Knie, Schmetterlinge im Bauch, verstohlene Blicke und heimliche Treffen. Das Autokino der 50er-60er Jahre wollte Intimität für Jugendliche schaffen. Der Film auf der Leinwand war zweitrangig. «Kulturplatz» schwelgt in Nostalgie und erzählt herzzerreissende Geschichten von der Liebe.

Beiträge

  • Bis dass der Tod sie scheidet – Sylvia Plath‘ tragische Liebe

    Die Geschichte eines der berühmtesten Schriftsteller-Liebespaares der modernen Literatur – Sylvia Plath und Ted Hughes – bringt Connie Palmen in einem intensiven, eindringlichen Roman zu Papier. Sie ist Expertin für grosse Lebensgeschichten mit tragischem Ausgang. Und auch die Liebe zwischen Plath und Hughes endet ohne Happy End. «Du sagst es» heisst der neue Roman von Connie Palmen. «Kulturplatz» hat die grosse niederländische Autorin in Amsterdam getroffen.

    Uta Kenter

    Mehr zum Thema

  • Eine schrecklich nette Ehe – das Comicpaar Kominsky-Crumb

    Wer kennt sie nicht, die Comics des US-amerikanischen Zeichners Robert Crumb – Fritz the Cat, Mr. Natural, seine prallen, überbordenden, oft sexistischen Frauenbilder. Neben diesen Comics arbeitet Robert Crumb seit 45 Jahren auch mit seiner Frau, der Comic-Künstlerin Aline Kominsky-Crumb zusammen. Sie thematisieren dabei sich selbst und ihre Liebe mit allen alltäglichen «Verschwurbelungen» und Klischees, die es in Beziehungen eben gibt. Das Cartoonmuseum Basel zeigt mit «Drawn Together» erstmals in Europa eine Ausstellung über diese amouröse Zusammenarbeit.

    Eduard Erne

  • Barakah trifft Barakah – eine saudische Liebesgeschichte

    Saudi-Arabien: kein einziges Kino, eine Wüste bezüglich Filmschaffen. Doch das soll sich nun ändern. Der junge Regisseur Mahmoud Sabbagh liefert mit «Barakah Meets Barakah» seinen ersten Langspielfim ab. Und er will mehr. So wie auch sein Film: eine überschwängliche und zutiefst menschliche Komödie über all die Hürden, die junge Menschen im streng islamischen Ölstaat überspringen müssen, um ihre Liebe leben zu können.

    Richard Herold

  • Vom Flüchtling zum Lehrling: Ali Heidari in der Hotelküche

    Im zweiten Teil der «Kulturplatz»-Serie über den Afghanen Ali Heidari geht es ums Geld, für das er sich durch den Dschungel der Schweizer Bürokratie schlagen muss. Und in der Hotelküche werden Menüs vorbereitet, von denen Ali Heidari noch nie gehört hat. Vor allem aber muss der Muslim Schweinefleisch anrichten, das er selber nicht essen darf. Schafft er das?

    Stefan Zucker