Mat Maneri und Randy Peterson am Jazz Festival Willisau 2016

Der Geiger Mat Maneri war noch keine 20, als er 1988 zum ersten Mal mit dem Schlagzeuger Randy Peterson auf der Bühne stand – mit dem Schlagzeuger also, der sonst jeweils seinen Vater Joe Maneri begleitete.

Heute, als 46jähriger, ist Mat Maneri einer der wichtigsten Jazz-Geiger, und er tritt noch immer sehr gerne mit Randy Peterson auf. Nicht mehr als Wunderkind, natürlich. Aber die kindliche Freude an immer wieder neuen Klängen, die hat er sich bewahrt.

Redaktion: Jodok Hess