Ruthie Foster am Jazz Festival Bern 2018

Keine Bluesmusikerin wurde in den letzten Jahren so gefeiert wie die 54-jährige Ruthie Foster aus Austin/Texas. Wer eines ihrer Konzerte besucht, versteht weshalb: Ruthie Foster ist eine ausdrucksstarke Sängerin und eine hervorragende Gitarristin.

Vor allem aber ist sie ein Energiebündel auf der Bühne, eine Entertainerin, die ihr Publikum an der Hand nimmt und es mit Charme, Witz und – dies vor allem – Können durch ihre Show führt. Und die zeigt Foster nicht nur als Blues-Queen, sondern ebenso als vorzügliche Gospel-Sängerin, als Soul-Röhre, als Country-Lady und zuweilen sogar als Reggae-Künstlerin. Zu erleben war all das in ihren Auftritten im Marians Jazzroom anlässlich des Berner Jazz Festivals.

Redaktion: Beat Blaser