Trio Heinz Herbert am Jazz Festival Willisau 2016

Das Trio Heinz Herbert macht nicht nur gemeinsam Musik, die beiden Brüder Dominic und Ramon Landolt und Mario Haenni wohnen auch zusammen in einer WG. Das schweisst eine Band natürlich richtig zusammen. Und so überzeugte das noch junge Trio am Jazzfestival Willisau mit einem kompakten Auftritt.

«Industrial Jazz» nennen die Drei ihre Musik, die sie mit Keyboards, elektrischer Gitarre, Schlagzeug und Elektronik kreieren. Doch der Zuhörer wird in ihren Klanggebilden wahrscheinlich nicht auf einzelne Instrumente achten - hier zählt der Gesamtklang.

Redaktion: Roman Hosek