Drinkin‘ ...

Samstagabend, zehn Uhr und zu früh um zu schlafen? Da hilft Late Night Jazz: Sie nehmen sich ein «Flat Beer», einen «Scotch and Soda» oder sonst ein «Loose Blues Booze», Hauptsache «Something Cool», dazu «Salt Peanuts» und sagen «Cheers»!

Und hören die musikalischen Höhenflüge, zu denen verschiedenste Alkoholika Jazzmusiker animieren. Die Alternative ist: Ins Bett gehen und «Rather drink muddy water»

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Beat Blaser